Der Kesseler Baggersee auch als Goch Ness bekannt liegt in Goch am schönen Niederrhein. Der Tauchbetrieb wird durch die Tauchbasis Sams Diving organisiert. Der See ist maximal 27 Meter tief und enthält verschiedenen Objekte zum betauchen. Unter anderem befinden Sich drei Trainingsplattformen in 2 Meter, 6 Meter und 18 Meter Tiefe. Es sind zwei frei schwebende Segeljollen, sowie ein Golf 1 versenkt. Zwischen 6 und 24 Meter befindet sich eine Unterwasserskulpturenpark, worin verschiedene Fisch- und Kleintierarten leben.

Vereinsmitglieder können den See kostenlos während der Öffnungszeiten der Tauchbasis Sams Diving gegen Vorlage des Mitgliedsausweises nutzen. Es gelten die AGB bzw. die Tauchregeln von Sams Diving. Die Benutzung der Duschen und der Umkleiden ist kostenpflichtig. Die aktuellen Öffnungszeiten findet ihr auf der Internetseite von Sams Diving: www.sams-diving.de

 

 

 

 

Aktuelle Termine

06 Dez 2017
Schnuppertauchen
10 Dez 2017
Nikolaustauchen
15 Dez 2017
Taucherstammtisch
17 Dez 2017
Sonntagstauchen
20 Dez 2017
Hallenbadtraining
31 Dez 2017
Sylvestertauchen

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.