Bericht: Tauchen in den Sonnenaufgang

 

07:00 Uhr morgens, Lufttemperatur -1 Grad, Wassertemperatur +4 Grad, eine papierdünne Eisschicht auf der Oberfläche des Wassers! Trotzdem lässt keiner der Anwesenden Zweifel daran, gleich mit Freude in das kalte Wasser zu springen. Was jedem den Schauer des Entsetzens über den Rücken schicken würde, ist für die Mitglieder der Taucher Kamp-Lintfort e.V. die Ausführung ihres Hobbys. Sechs Taucher hatten sich an diesem Morgen, am Budberger See verabredet, um gemeinsam einen Early-Morning-Dive zu machen. Nach einem kurzen Hallo ging jeder zurück an sein Fahrzeug und baute seine Tauchausrüstung zusammen. Die Pressluftflaschen wurden am Jacket befestigt und die Atemregler in die Ventile der Flaschen gedreht. Eine erste Prüfung der Funktion der Atemregler schloss den Vorgang ab. Weitere Ausrüstungsgegenstände folgten, je nach persönlichen Vorlieben. Bei allen gleich, war die Prüfung der Funktion der lichtstarken Unterwasserlampen.

Weiterlesen: Bericht: Tauchen in den Sonnenaufgang

Adventskalender 2017

Unser Adventskalender wird auch in diesem Jahr zum 1. Dezember online geschaltet.
Denn auch in diesem Jahr sind viele tolle Preise zusammen gekommen, lasst euch also Überaschen!

Und wie funktioniert das Ganze? Nur für Mitglieder die sich auf unserer Vereinshomepage angemeldet haben,
ob Jung oder Alt, können daran teilnehmen.
Jeden Tag gibt es ein Türchen zu öffnen, hinter dem sich eine Frage (Fragen vom 1 Stern bis zur 3 Sterne Ausbildung) mit fünf Antworten befindet. Es ist immer nur eine der Antworten richtig.


               Hier geht es zum Adventskalender

Weiterlesen: Adventskalender 2017

Menschenleben retten!

Die Taucher Kamp-Lintfort e.V. machen das Tauchen für ihre Mitglieder ein Stückchen sicher. Obwohl es noch nie zu einem Unfall gekommen ist, sorgen die Taucher vor und installieren einen Defibrillator in ihrem Vereinsheim am Rossenrayer See. Dieser Defibrillator hilft bei einer Herz-Lunge-Wiederbelebung, ein aus dem Takt geratenes Herz, wieder zum regelmäßigen Schlagen zu bewegen. Kammerflimmern kann tödlich sein, und der Defibrillator kann dieses Kammerflimmern identifizieren. Je frühzeitiger man es entdeckt und handelt, desto größer sind die Überlebenschancen. Dieses wichtige Gerät wurde mit der Unterstützung der Allianz AG angeschafft und steht den Taucher ab sofort zur Verfügung.

Weiterlesen: Menschenleben retten!

Tauchen in den Sonnenaufgang

Tauchen für Ausgeschlafene

 

Zum dritten Mal laden die Taucher Kamp-Lintfort e.V. zu einem Early-Morning-Dive an den Budberger See. Am 02.12.2017 um 07:00 Uhr treffen sich alle Frühaufsteher zum Tauchen. 

Aus einem Scherz heraus geboren, hatten sich beim ersten Mal ein paar Unerschrockene getroffen, um gemeinsam "in den Sonnenaufgang" zu tauchen. Aus dieser ersten Idee wurde über die letzten Jahre ein fester Termin. Am Samstag treffen sich Vereinsmitglieder und Gasttaucher zu dem Termin, um nicht nur zusammen zu tauchen, sondern danach das eine oder andere Heiß Getränke zu konsumieren.

Damit die Veranstaltung besser koordiniert werden kann, bitten wir alle Gasttaucher sich unter der eMailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anzumelden.(mj)

Nikolaus-Tauchen 2017

 

Hallo Tauchbegeisterte, unser Nikolaus-Tauchen findet dieses Jahr am 10. Dezember an unserem Vereinsheim in Kamp-Linfort statt.

Wir starten mit dem gemütlichen Teil ab 11 Uhr, bei dem warmes Essen und Heißgetränke angeboten werden.

Bis ca 14-15 Uhr bleibt dann genügend Zeit, um einen ausgiebigen Tauchgang im Rossenrayer See zu machen und anschließend sich über den Tauchgang auszutauschen. 

Wir freuen uns auf euch. Bis bald und immer ausreichend Restluft.

Euer Event-Team

Weitere Informationen: Nikolaustauchen

Aktuelle Termine

20 Apr 2018
Taucherstammtisch
21 Apr 2018
SK - Sidemount
22 Apr 2018
Angeln Rossenrayer See
22 Apr 2018
Antauchen
22 Apr 2018
Hallenbadtraining
24 Apr 2018
Nitrox Basic

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.